Neue Frühjahr-/ Sommerstoffe eingtroffen!!

Neue Frühjahr-/ Sommerstoffe eingtroffen!!

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten (kurz “Daten”) auf der Webpräsenz des Stoffhaus Jena 

VERANTWORTLICHER

Eileen Nitsch

Löbdergraben 24

07743 Jena

Telefon: 03641-443251

Telefax: 03641-443251

E-Mail: info@stoffhaus-jena.de

Steuernummer: 162/253/01194

BEGRIFFSDEFINITIONEN

Die Datenschutzerklärung verwendet Begriffe aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese Begriffe sind in Art. 4 DSGVO genauer definiert. Untenstehend sollen diese kurz erklärt werden.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten umfassen alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. Letztere wird als betroffene Person bezeichnet. Identifizierbar bedeutet, dass eine Person durch eine oder mehrere Merkmale identifiziert werden kann.

VERARBEITUNG

Eine Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Dies führt dazu, dass jeder Prozess, der mit personenbezogenen Daten in Zusammenhang steht, eine Verarbeitung ist.

VERANTWORTLICHER

Ein Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

BETROFFENE PERSONEN

Von der Verarbeitung betroffen sind Besucherinnen und Besucher dieser Webpräsenz sowie Benutzer der angebotenen Dienste.

VERARBEITETE DATENARTEN

Auf der Webpräsenz werden Meta- und Kommunikationsdaten (IP-Adressen, vom Browser übermittelte Angaben zum Betriebssystem etc.) und Nutzungsdaten (besuchte Webseiten, Datum, Uhrzeit etc.).

Bei einer Registrierung als Kunde in unserem Shop werden folgende weitere Daten verarbeitet:

• Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Postalische Adresse etc.)

• Bestandsdaten (Name etc.)

• Inhaltsdaten (Texteingaben etc.)

Im Rahmen von Vertragsverhältnissen verarbeiten wir des Weiteren Daten zu den Verträgen sowie zur Zahlung. Diese Verarbeitung geschieht zur Erfüllung von Verträgen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Erbringung von Serviceleistungen sowie zu Zwecken der Werbung und des Marketings.

DATENVERARBEITUNG BEIM WEBHOSTER

Um unsere Webseite ausliefern zu können, nehmen wir die Dienstleistungen eines Hostingunternehmens in Anspruch. Dieses Unternehmen erhebt Meta-, Kommunikations-, Nutzungs- und Inhaltsdaten im Sinne des Abschnitts Verarbeitete Datenarten. Insbesondere speichert das Unternehmen Logdateien. Dies sind Dateien, in denen folgende Angaben enthalten sind:

• IP-Adresse,

• Datum und Uhrzeit des Aufrufs,

• Name und Pfad der aufgerufenen Seite,

• Status des Abruf (Erfolg, Misserfolg, etc. als Zahlencode),

• Dateigröße der aufgerufenen Ressource,

• Name der vorhergegangenen Seite (Referer)

• Browser und Betriebssystems des Nutzers

Die Verarbeitung erfolgt aufgrund des berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

ZWECK DER VERARBEITUNG

Zweck der Verarbeitung ist der Betrieb der Webseite mit Informationen zu den Produkten sowie dem Angebot von Waren und Dienstleistungen.

RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in Art. 6 DSGVO festgelegt. Sofern im Dokument nichts anderes beschrieben ist, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, für die Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

BETROFFENENRECHTE

Die Datenschutz-Grundverordnung räumt Ihnen folgende Betroffenenrechte ein.

WIDERRUFSRECHT

Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, erlaubt Ihnen Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit diese Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung betrifft dann alle zukünftigen Verarbeitungsvorgänge.

AUSKUNFTSRECHT

Nach Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, eine Bestätigung zu verlangen, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden sowie Auskunft über diese personenbezogenen Daten und weitere in Art. 15 Abs. 1 DSGVO genannte Informationen.

RECHT AUF BERICHTIGUNG

Der Art. 16 DSGVO räumt Ihnen das Recht ein, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Weiterhin können diese Daten durch Sie vervollständigt werden.

RECHT AUF LÖSCHUNG (“RECHT AUF VERGESSENWERDEN”)

Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 17 DSGVO beantragen oder eine Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO verlangen.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie können verlangen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten nach Art. 20 DSGVO in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten. Ferner können Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 21 DSGVO einlegen.

RECHT AUF BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie können nach Art. 77 DSGVO eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen. Für den Freistaat Thüringen nimmt diese Aufgabe der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit mit Sitz in der Häßlerstr. 8 in 99096 Erfurt.

ÜBERMITTLUNG VON DATEN IN DRITTLÄNDER

Die Webseite nutzt verschiedene Angebote, die personenbezogene Daten in Drittländer übermitteln (Google Webfonts, Google Maps etc.). Vor einer Verarbeitung dieser Daten werden die Voraussetzungen von Kapitel 5 DSGVO, dabei insbesondere Art. 44 ff DSGVO, geprüft. Die Verarbeitung erfolgt damit aufgrund besonderer datenschutzrechtlicher Garantien, wie dem Privacy Shield im Falle der Übermittlung in die USA.

ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besucht haben oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

VERWENDUNG VON COOKIES

Unsere Seite setzt sogenannte Cookies ein. Dies sind Textdateien, die durch den Browser auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden. Die Webseiten verwenden zwei Arten von Cookies:

Temporäre Cookies (Sessioncookies):

Diese werden nur für die Dauer der Sitzung gespeichert und gelöscht, wenn Sie die Webseite verlassen oder den Browser schließen.

Permanente Cookies:

Diese werden auch über die Sitzung und das Schließen des Browsers hinaus gespeichert. Wenn Sie registriert sind, wird ein Cookie gesetzt und Sie können sich beim nächsten Besuch einfach wieder einloggen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

AUSKUNFTSRECHT

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

DATENSICHERHEIT

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen benutzen.

VERWENDUNG VON SOCIAL MEDIA PLUGINS

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Google, Facebook und Instagram verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc Instagram LLC. angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook oder Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, bzw. den „Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitter- bzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise von Instagram https://help.instagram.com/155833707900388/

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).